«appli-tech digital» für Aussteller

Obwohl die appli-tech bei der Messe Luzern im Februar 2021 nicht stattfinden kann, möchten die Fachleute aus der Maler- und Gipserbranche, aus Trockenbau und Dämmung trotzdem einen Ort, um sich in dieser turbulenten Zeit zu informieren und auszutauschen. Genau diesen bietet die «appli-tech digital» vom 3. bis 17. Februar 2021.

An der der «appli-tech digital» können Sie als Aussteller innovativen Produkte, Lösungen und Neuheiten  präsentieren und einen wertvollen Austausch mit  bestehenden und neuen Kunden generieren.

 

Wie funktioniert die «appli-tech digital»?

 


Wie erfassen Sie Ihre Beiträge für die «appli-tech digital»?

An der appli-tech zeigen Sie Ihre Exponate. Genau das machen Sie während der «appli-tech digital» auch - in Form von digitalen Beiträgen. In diesen Beiträgen können Sie z.B. neue Produkte, Spezialangebote, erfolgreiche Lösungen oder Ihre Klassiker vorstellen.

Diese Beiträge stehen im Zentrum Ihres Auftritts an der «appli-tech digital». Dabei können Sie zwischen zwei Angeboten wählen:

  • Starterangebot: Bei diesem Angebot stehen Ihnen drei Beiträge zur Verfügung, die Sie in unterschiedlichen Formaten publizieren können: als Produkt-Highlight, als Showcase (= ein Anwendungsbeispiel, d.h. Ihr Produkt im Einsatz) und als Video. Wenn Sie möchten, können Sie diese Formate auch tauschen. Schicken Sie uns dazu einfach eine E-Mail an servicedesk@conteo.io.

  • Starterangebot Plus: Auch bei diesem Angebot stehen Ihnen drei Beiträge zur Verfügung. Dabei erhalten Sie aber Unterstützung vom Content-Team von Conteo. Dieses prüft Ihre Webseite sowie weitere Marketing-Kanäle und macht Ihnen Empfehlungen für drei geeignete Beiträge. Wenn Sie mit unseren Vorschlägen einverstanden sind, publizieren wir diese für Sie an der «appli-tech digital» und legen dadurch den Grundstein für einen attraktiven Auftritt. Wir empfehlen Ihnen, zusätzlich zu unseren Vorschläge selber auch weitere Beiträge zu erstellen. Wenn Sie unsicher sind, können Sie Ihre Ideen jederzeit mit unserem Content-Team besprechen. Insgesamt können Sie bis zu sechs Beiträge veröffentlichen. Erfahrungsgemäss ist es besser, sich auf weniger Beiträge zu konzentrieren, diese aber spannend zu gestalten und fokussiert über Ihre Marketing-Kanäle (Newsletter, Social Media etc.) zu bewerben.

Falls Sie ein Webinar während der «appli-tech digital» durchführen möchten,melden Sie sich bitte frühzeitig bei Ursula Gerber, Messeleiterin (ursula.gerber@messeluzern.ch).



Was sollten Sie für einen erfolgreichen Auftritt tun?

  1. November: Im November erhalten Sie eine Einladung von Conteo, um Ihren Conteo-Publisher-Account und Ihr Aussteller-Profil zu erstellen. Erfassen Sie Ihr Aussteller-Profil und erstellen Sie Ihre Beiträge. Falls Sie das Starterangebot Plus gebucht haben, meldet sich das Conteo-Team bei Ihnen mit Empfehlungen für drei geeignete Beiträge (siehe oben).
  2. November: Bewerben Sie Ihren Auftritt an der «appli-tech digital» bei Ihren Kunden und laden Sie diese ein, sich kostenlos für die digitale Veranstaltung zu registrieren (zur Registration). Senden Sie einen Newsletter, schreiben Sie einen News- oder Blogbeitrag, berichten Sie auf Social Media oder machen Sie per E-Mail-Banner auf Ihren Auftritt aufmerksam.
  3. Ab 3. Februar: Bewerben Sie Ihre Beiträge der «appli-tech digital» und motivieren Sie Ihre Kunden dazu, für Ihre Beiträge zu applaudieren. Dies ist ein spannender Aufhänger für Ihren Newsletter, die Social-Media-Kanäle oder den eigenen Blog. Motivieren Sie zudem alle Ihre Aussendienstmitarbeitenden, die Beiträge aktiv bei Ihren Kunden zu bewerben.
  4. 17. Februar: Seien Sie beim Abschlussevent dabei – entweder per Live-Stream oder vor Ort im Studio. Vielleicht wird einer Ihrer Beiträge ausgezeichnet. Wir drücken Ihnen die Daumen und unterstützen Sie jederzeit gerne.



Was ist der «appli-tech digital»-Award?

Was macht die appli-tech aus? Die Aussteller und das, was sie an der Messe präsentieren: Produkte, Lösungen, Neuheiten und die Geschichten, die das Standpersonal erzählt. Damit wollen Sie die Aufmerksamkeit der Besuchenden für sich gewinnen, um möglichst viele neue Kunden zu erreichen.

Genau diese Dynamik möchten wir mit dem «appli-tech digital»-Award auch online erzeugen. Dazu können die Besuchenden jedem Beitrag Applaus spenden. Eine Live-Rangliste zeigt, welche Beiträge gesamthaft und in den verschiedenen Kategorien aktuell in Führung liegen. Die Kategorien für den «appli-tech digital»-Award sind:

  • Digitalisierung am Bau 
  • Gebäudehüllen und Raumklima
  • Denkmalpflege und Restaurierung 
  • Innenarchitektur und Design 
  • Oberflächen und Strukturen
  • Ökologie und Recycling
  • Sanierung und Umbau

Mit dem Award bleibt der Spannungsbogen während der gesamten «appli-tech digital» bestehen – bis zum Abschlussevent, bei dem die beliebtesten Beiträge ausgezeichnet werden.

Eine besondere Kategorie ist der neue «Schweizer Preis für Putz und Farbe». 48 Teams aus Handwerkern und Architekten haben ihre besten Fassaden- und Innenraumgestaltungen mit Putz und Farbe eingereicht. Eine fachkundige Jury hat die Preise vergeben. Während der «appli-tech digital» wird nun auch der Publikumspreis ermittelt: Das Team mit dem meisten Applaus gewinnt.



Wie kommen Sie mit den Besuchenden in Kontakt?

Im Zentrum der «appli-tech digital» stehen Ihre Beiträge, d.h. Ihre Produkte, Lösungen, Neuheiten und Geschichten. Wenn ein Besuchender einen Ihrer Beiträge interessant findet, hat dieser verschiedene Möglichkeiten darauf zu reagieren. Besuchende können:

  • Ihr Aussteller-Profil besuchen, um mehr über Ihre Firma zu erfahren
  • Ihnen eine Nachricht schreiben
  • um einen Rückruf anfragen
  • Ihrem Beitrag Applaus geben und Sie damit beim «appli-tech digital»-Award unterstützen
  • Ihren Beitrag teilen – per E-Mail oder auf Social Media
  • einem Link in Ihrem Beitrag folgen, z.B. zu Ihrer Webseite oder zu Ihrem Online-Shop

Die «appli-tech digital» bildet nicht die Gespräche, die auf einem Messestand stattfinden virtuell per Video-Call oder Live-Chat ab. Die Erfahrung zeigt, dass dies nicht wirklich funktioniert. Stattdessen sollen die Besuchenden mit Ihnen in Kontakt treten, wie sie es sonst auch tun – per E-Mail, per Telefon, über Ihre Webseite, in Ihrem Online-Shop oder vor Ort in Ihrem Geschäft.

 

 

Wie werden Ihre Beiträge von Messebesuchern gefunden?

Bei der appli-tech digital stehen gewisse Themen, Produktklassen und -gruppen im Fokus. Dabei handelt es sich aber um kein «Filtersystem» und bedeutet nicht, dass eine Zuordnung nötig ist, um gefunden zu werden.

Im Gegenzug dazu werden Ihre Beiträge über eine mächtige Suchmaschine von den Messebesuchern gefunden. Damit dies passieren kann ist es wichtig, dass Sie relevante Suchbegriffe im Text Ihrer Beiträge erwähnen.

 

 

Welche Daten der Besucher erhalten Sie?

Die «appli-tech digital» funktioniert bzgl. persönlicher Daten vergleichbar wie eine physische Messe. Dort kann der Besucher auch entscheiden, ob er seine Visitenkarte dem Standmitarbeiter gibt oder nicht. Gleich verhält es sich auf der digitalen Veranstaltung:

  • Wenn der Besucher das Ausstellerprofil oder Beiträge anklickt und/oder die Webseite des Ausstellers besucht, bleibt er anonym. Der Aussteller erhält aber detaillierte Statistiken, wie häufig seine Beiträge und sein Ausstellerprofil angeschaut wurde.
  • Wenn der Besucher einem Beitrag applaudiert, macht er dies standardmässig nicht anonym. D.h. der Aussteller sieht bei dem Applaus den Namen, die Jobbeschreibung und die Firma des Besuchers. Wir empfehlen den Ausstellern dringend, mit diesen Besuchern nach der Messe einen Follow-up zu machen.
  • Wenn der Besucher den Aussteller kontaktieren möchte und hierzu seine Kontaktdaten abruft, muss er sich zu erkennen geben. D.h. die Aussteller erhalten nach der Messe eine Liste mit allen Besuchern, die ihre Kontaktdaten geladen haben.
  • Wenn der Besucher ein «eigenes» Webinar des Ausstellers besucht, kann der Aussteller in seiner Webinar-Lösung selbst entscheiden, welche Daten er abfragt.
  • Wenn der Besucher ein Themenblock-Webinar (produziert durch die Messe Luzern) besucht, erhalten die teilnehmenden Aussteller die folgenden Daten: Name, Email-Adresse und Firma (sofern vom Besucher angegeben). Zusätzlich erhalten die Aussteller die von Besuchern während des Webinars gestellten Fragen und die Umfrage-Ergebnisse (sofern der Aussteller während seinem Webinar-Teil eine Umfrage durchführt).

 


Welche messbaren Erfolge können Sie von Ihrem Auftritt an der «appli-tech  digital» erwarten?

Um den Erfolg Ihres Auftritts messbar zu machen, erhalten Sie folgende Statistiken:

  • Vorschauen / Impressionen: Anzahl Personen, denen Ihr Beitrag angezeigt wurde
  • Ansichten / Klicks: Anzahl Personen, die Ihren Beitrag angeklickt und gelesen haben
  • Kontakte: Anzahl Personen, die Ihnen eine Nachricht geschickt haben oder einen Rückruf verlangt haben
  • Applaus: Anzahl Personen, die Ihren Beiträgen Applaus gegeben haben
  • Teilnehmer Webinar: Anzahl Personen, die an Ihrem Webinar teilgenommen haben

Ihre Beiträge bleiben nach der «appli-tech digital» auf dem neuen digitalen Treffpunkt webuild.plus online und generieren während 365 Tagen im Jahr weitere Vorschauen, Ansichten und Kontakte.

Zusätzlich gibt Ihnen die «appli-tech digital» einen attraktiven Aufhänger für Ihre eigenen Marketingaktivitäten (z. B. im Newsletter, auf Social Media, oder in Ihrem Blog).

Die «appli-tech digital» gibt Fachmagazinen und Influencern einen Aufhänger, um darüber zu berichten. Dies bedeutet viel zusätzliche Reichweite für Ihre Produkte, Lösungen, Neuheiten und Geschichten.