Anleitung

Beitragsformate geben der Messe Charakter

Der Veranstalter definiert für seine Messe nebst Themen auch Beitrags- und Veranstaltungsformate. Diese sind Teil der Grundstruktur der Event Plattform und geben dem Aussteller eine Richtung vor, welche Art von Beiträgen er auf der Event Plattform präsentieren soll.

 

Einordnung

Der Veranstalter definiert Formate für die Beiträge der Aussteller. Der Aussteller erstellt einen Beitrag und ordnet diesen einem Format zu. Der Veranstalter kann beliebig viele Formate definieren, Conteo empfiehlt 5 bis maximal 7 Formate.

  

Mögliche Beitragsformate

für Fachmessen für Publikumsmessen
  • Produkt-Highlight
  • Dienstleistungs-Highlight
  • Neuheit
  • Präsentation
  • Fachwissen
  • Showcase
  • Use Case
  • Jobbörse / Stellenanzeige
  • Bericht
  • Interview
  • ...
  • Story
  • News
  • Schnäppchen / Spezial-Angebote (Messe-Rabatt,...)
  • Degustation
  • Erlebnis
  • Wettbewerb
  • Unterhaltung
  • Tiere / Tierausstellung
  • Auktion

Die Auswahl sinnvoller Beitragsformate hängt von der Art der Messe (Fachmesse/Publikumsmesse) und der entsprechenden Industrie (Gastronomie ist anders als Landwirtschaft ist anders als Medizintechnik) ab.

Gut zu wissen: Die Beitragsübersicht lässt sich nach Formaten («Beitragstyp») filtern.
Beispiel

 

Exklusive Beitragsformate

Zusätzlich kann der Veranstalter auch Beitragsformate definieren, welche exklusiv nur für ein Profil verfügbar sind - z.B. das eigene Messe-Profil.

  • Messe-Info
  • Medienmitteilung

Zugehörige Themengebiete (1)